MyHammer

Bescheinigung über die gesundheitliche Unbedenklichkeit von Spanplatten


Wir, die Firma ..................................................

in ...................................................................

bestätigen hiermit gegenüber

Frau/Herrn/Familie ..................................................................................

aus .......................................................................................................,

dass die bei uns gekauften Spanplatten (siehe angeheftete Quittung) frei von gesundheitsgefährdenden Substanzen sind.

Insbesondere wurden für die Herstellung dieser Spanplatten keine Holzabfälle aus Balken, Fensterrahmen und dergleichen verwendet, die mit dem verbotenenen Holzschutzmittel Pentachlorphenol behandelt worden waren.

.....................................   

..............................................................
Datum Firmenstempel, Unterschrift

    Angebote unserer Partner

    Junkers

    Wer ein Fachwerkhaus kauft oder saniert, liebt Holz. Rund 650 Bauanleitungen rund um Holz, Haus & Garten hält www.baumarkt.de bereit.

    Sie wollen Ihr Bad aufhübschen – Ideen dazu gibt es unter badewanne24.de.

    fertighaus-Logo Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! schließen