MyHammer

Effektiver Sonnen-, Wärme- und Sichtschutz für Haus und Wohnung

Ein trister, wolkenverhangener Himmel, grau in grau oder ein azurblauer Himmel mit strahlendem Sonnenschein – die meisten Menschen würden die zweite Alternative bevorzugen. Wirkt das erste Szenario eher schwermütig und bedrückend, blüht die Seele im gleißenden Sonnenlicht auf. So positiv die Sonne auf Mensch und Natur wirkt, so vielfältig sind die unerwünschten Nebeneffekte der Sonne im Wohnbereich. Blendendes Licht am Schreibtisch, ausbleichende Bücher oder Teppiche und aufgestaute Wärme durch die direkte Sonneneinstrahlung. Egal, ob Haus oder Wohnung, egal, ob Terrasse, Balkon oder große Panoramafenster, es gibt viele Möglichkeiten, diese Nebeneffekte einzudämmen. Rollos, Rollläden, Jalousien, Markisen oder Lamellen sind nur einige Beispiele, die die Wohnqualität erhöhen.

Beratung für Lösungen wie Rollos und Rollläden beim Fachmann einholen

Die Vielfalt der Lösungen bringt es mit sich, dass viele Interessierte häufig unsicher sind, welche Form des Sonnen- und Wärmeschutzes die Geeignetste ist. Idealerweise wird ein Fachmann zurate gezogen. Entscheidend sind vor allem die baulichen Voraussetzungen, das heißt, wird eine Lösung für den Innen- oder Außenbereich gesucht, und der Effekt, der erzielt werden soll. Jalousien und Rollos werden hinsichtlich des Sicht- und Sonnenschutzes am häufigsten angebracht.

Jalousien sind für innen und außen geeignet. Sogenannte „Faltstores“, also Jalousien für den Außenbereich, sind immer aus Metalllamellen gefertigt. Sie halten nicht nur effektiv die Wärme ab, sondern sorgen für einen hervorragenden Sichtschutz und eine angenehme Verdunklung. Jalousien für den Innenbereich haben keinen Wärmeeffekt, da die Wärme, die bereits im Innenraum ist, nicht mehr nach außen abgeführt wird. Sie bieten aber einen guten Blendschutz.

Rollos werden nur innen angebracht und bestehen meistens aus Stoff. Dieses Material hat den Vorteil, dass entweder ein transparenter oder völlig blickdichter Sichtschutz entsteht. Gleichzeitig sind Rollos als Gestaltungselement des Innenraumes sehr beliebt. Eine sinnvolle und häufig gewählte Ergänzung zu Jalousie und Rollo sind Markisen, die sich sehr gut als Sonnenschutz eignen.

Rollläden dienen auch dem Einbruchschutz

Neben den Aspekten des Sicht-, Sonnen- und Wärmeschutzes halten Rollläden auch Einbrecher in einem gewissen Maße ab. Zumindest erschweren sie die Tat. Sie sind neben den Markisen der Klassiker unter allen Alternativen.

In jedem Fall sollte gerade für Rollos und Rollläden beim Fachmann eine Planungshilfe eingeholt werden. Die gilt vor allem, wenn es darum geht, große Flächen zu bedecken und gleichzeitig eine Energieeinsparung zu erhalten.

    Angebote unserer Partner

    Junkers

    Wer ein Fachwerkhaus kauft oder saniert, liebt Holz. Rund 650 Bauanleitungen rund um Holz, Haus & Garten hält www.baumarkt.de bereit.

    Sie wollen Ihr Bad aufhübschen – Ideen dazu gibt es unter badewanne24.de.

    fertighaus-Logo Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! schließen