Fachwerkhaus als Feriendomizil:
Gelungener Familienurlaub in der Lüneburger Heide

Wer für seinen bevorstehenden Sommerurlaub nach einem passenden Feriendomizil sucht, wird dabei nicht selten auf die gemütlichen Fachwerkhäuser stoßen. In manchen Regionen Deutschlands sind jene gar so typisch, dass man dort keine herkömmliche Ferienwohnung finden wird, wie es zum Beispiel in der Lüneburger Heide der Fall ist. Tatsächlich sollte man sich glücklich schätzen, wenn man den lang ersehnten Urlaub im Fachwerkhaus verbringen kann, da man kaum eine behaglichere Unterkunft finden wird!

Ferien im gemütlichen Fachwerkhaus

Wer in einem Ferienhaus Lüneburger Heide und Umgebung erleben möchte, wird bei der Suche nach einem passenden Feriendomizil zahlreiche Fachwerkhäuser im Angebot der Lüneburger Heide vorfinden. Jene sind meist modernisiert, wobei der urige Charakter der Häuser meist erhalten geblieben ist. Typisch für diese Ferienhäuser sind Holzbalken, die den Räumen Struktur und Behaglichkeit verleihen. Unterstützt wird dies nicht selten durch eine Holzvertäfelung, welche zusätzliche Gemütlichkeit ausstrahlt. Abgerundet wird die Innenausstattung in der Regel durch rustikale bis antike Möbel, wie zum Beispiel massive Kommoden oder Schränke aus Eichenholz. Kombiniert werden die Möbel dabei mit weißen Wänden und Heimtextilien, da die Räume andernfalls zu dunkel wirken würden. Mit etwas Glück findet man sogar ein Fachwerkhaus mit Kaminofen! An einem solchen lassen sich nicht nur im Herbst oder Winter gemütliche Stunden verbringen. Vielmehr lohnt es sich auch an kühlen Sommerabenden, den Kamin anzuheizen. Ansonsten kommt man in Fachwerkhäusern in den großen gemütlichen Wohndielen zusammen – hier kann man nach Herzenslust Plauschen, Schlemmen oder Feiern!

Ausflugsziele in der Lüneburger Heide

Nicht nur die alten Fachwerkhäuser sind Grund genug, in der Lüneburger Heide Urlaub zu machen; auch die attraktiven Ausflugsziele locken vor allem Familien an. Sportliche Familien erkunden die traumhaften Landschaften am liebsten mit dem Rad, da man mit diesem auch verborgene Ecken schnell und komfortabel erreichen kann. Neben dem Fernglas sollte man dabei insbesondere einen mit leckeren Köstlichkeiten gefüllten Picknick-Korb nicht vergessen, denn es bieten sich immer wieder Möglichkeiten für einen kleinen Zwischenstopp. Wer hingegen größere Ausflüge plant, muss sich wohl mit dem Auto auf den Weg machen. Attraktive Ausflugsziele wie der Serengetipark Hodenhagen, der Heidepark Soltau, der Vogelpark Walsrode oder der Magic Park Verden sind auf vier Rädern in kurzer Zeit zu erreichen. Ebenfalls sehenswert ist die Stadt Celle, welche vor allem mit ihrer pittoresken Altstadt zu überzeugen vermag. In jener stehen neben hunderten Fachwerkhäuser auch die Stadtkirche und das Celler Schloss, welche allesamt liebevoll und aufwändig restauriert wurden. Auch sollte man hier nicht zuletzt den wunderschönen Französischen Garten besuchen, welcher im Süden der historischen Altstadt gelegen ist.

    Angebote unserer Partner

    Wer ein Fachwerkhaus kauft oder saniert, liebt Holz. Rund 650 Bauanleitungen rund um Holz, Haus & Garten hält www.baumarkt.de bereit.

    Sie wollen Ihr Bad aufhübschen – Ideen dazu gibt es unter badewanne24.de.

    fertighaus-Logo Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! schließen