Moderne Fachwerkhäuser mit Schiebetüren

Schiebetüren im Fachwerkhaus

Die naturverbundene Tradition der Fachwerkhäuser begeistert nach wie vor viele Menschen. Dennoch soll auf Komfort und moderne Elemente nicht verzichtet werden. Ein Beispiel hierfür sind Schiebetüren. Diese können problemlos in ein Fachwerkhaus eingebaut werden und sorgen hier für eine effiziente Raumnutzung. Damit die Schiebetüren optimal zum Fachwerkhaus und dem persönlichen Stil passen, sollten Sie nach Maß angefertigt werden.

Besonderheiten bei Fachwerkhäusern

Fachwerkhäuser haben seit Ihrer Entwicklung im 13. Jahrhundert und ihrer Blütezeit im 16. Jahrhundert in Deutschland eine lange Entwicklung durchlaufen. Deswegen können Sie als Spiegel ihrer Zeit einen Einblick in vergangene Epochen und Lebenswelten ermöglichen. Seit 1970 werden vorrangig wärmegedämmte Fachwerkhäuser gebaut, die in der alten Bautradition verwurzelt bleiben, den modernen Ansprüchen an Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit jedoch gerecht werden. Dieser Bezug zur Umwelt harmoniert sehr gut mit den Eigenarten und Bauweisen eines Fachwerkhauses. Dieses setzt schließlich immer auf natürliche Materialien und insbesondere den Baustoff Holz. Anders als bei Fertighäusern kann ein Fachwerkhaus nicht in einer Fabrikhalle gebaut werden. Die gefertigten Bauteile müssen zum Ort gebracht werden, an dem das Fachwerkhaus stehen soll. Dort werden sie dann miteinander verbunden, bis das Haus bezugsfertig ist.

Moderne Schiebetüren für traditionsreiche Fachwerkhäuser

Auch in Fachwerkhäusern muss der zur Verfügung stehende Raum effizient genutzt werden. Gerade Familien mit Kindern brauchen eine Menge Platz. Schiebetüren sind hierbei eine große Hilfe. Mit diesen kann ein Raum gezielt aufgeteilt werden. Beispielsweise als Raumteiler zwischen zwei Wänden oder Schrank-Nischenlösung vor einer Wand. Die Schiebetür fungiert dann als Durchgang zwischen zwei Räumen. Ebenfalls möglich ist es, Schiebetüren an Dachschrägen oder über Eck als Nischenlösung einzubauen. Hierdurch kann selbst Raum genutzt werden, der durch ungünstige Bauformen sonst verloren gewesen wäre. Des Weiteren kann durch Schiebetüren eine Raumabteilung erfolgen. So werden aus einem großen Raum zwei kleinere.

Die Montage der Schiebetüren ist ganz leicht möglich. Durch eine professionelle Planung und hochwertige Materialien kann eine hohe Lebenserwartung der Schiebetüren erreicht werden. Hierfür ist es wichtig, mit einem professionellen Partner wie deineSchiebetuer.de zusammenzuarbeiten. Hier profitieren Kunden von professionellem Fachwissen und langjähriger Erfahrung. So wird sichergestellt, dass die Schiebetüren den individuellen Ansprüchen gerecht werden und beste Qualität besitzen.

Schiebetüren für Fachwerkhäuser nach Maß anfertigen

Um die Individualität beim Wohnen in einem Fachwerkhaus zu bewahren, sollten die Schiebetüren nach Maß in natürlichen Materialien hergestellt werden. So können die Türen an die Gegebenheiten in dem jeweiligen Fachwerkhaus angepasst werden und gleichzeitig das Ästhetikempfinden der Bewohner ansprechen. Die Planung kann bei deineSchiebetuer.de ganz bequem im Internet erfolgen. Denn eine millimetergenaue Konfiguration ist mit dem Schiebetürplaner kinderleicht. So können verschiedene Szenarien durchgespielt werden, um den perfekten Platz für die Schiebetür zu finden. Hierdurch wird der Raum im Fachwerkhaus optimal genutzt und das Wohnen wird angenehmer und schöner.

Foto: Flickr.com, By-SA © roger4336

    Angebote unserer Partner

    Wer ein Fachwerkhaus kauft oder saniert, liebt Holz. Rund 650 Bauanleitungen rund um Holz, Haus & Garten hält www.baumarkt.de bereit.

    Sie wollen Ihr Bad aufhübschen – Ideen dazu gibt es unter badewanne24.de.

    fertighaus-Logo Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! schließen