MyHammer

Das Fachwerk-Kleinod von Melle und seine Geschichte

Es müssen ja nicht immer Fachwerkbauten sein, die irgendeine historische Bedeutung haben oder in denen einmal Dichter oder Musiker gelebt haben. Es gibt auch die kleinen, eher schmalen ländlichen Bauten, in deren Fachwerkwänden sich einiges abgespielt hat. Die Rede ist von der Bed & Breakfast-Pension „Catharina Hoeve“ in Melle, nahe bei Osnabrück und nicht weit von den Niederlanden entfernt.

Fachwerkhaus in der Melle

Das ebenerdige Fachwerkhaus wurde 1877 gebaut und gleichzeitig wurden eine Eiche und eine Linde gepflanzt, die inzwischen zu mächtigen Bäumen herangewachsen sind. Das Haus war jahrelang ein Ausflugslokal. Die Eltern haben Kuchen gegessen und Kaffee getrunken, die Kinder konnten draußen auf einer Wiese auf Ponys reiten. Daher der Name „Ponyhof“, der sich jahrzehntelang gehalten hat, obwohl das Lokal offiziell „Haus Carolinenruh“ hieß.

Mit der Ruhe war es eines Tages (besser: eines Nachts) vorbei, denn in dem Fachwerkhaus wurde ein „Etablissement“ eingerichtet. Dort gab es zwar keinen Kuchen, aber dafür fleischliche Genüsse anderer Art. Wer weiß, was noch aus dem Häuschen geworden wäre, wenn nicht das niederländische Ehepaar Wilhelmina und Willem Schenk das Haus gekauft und äußerst liebevoll in eine Bed & Breakfast-Pension umgewandelt und in „Catharina Hoeve“ umgetauft hätten.

Fachwerkhaus in der Melle

Fachwerkhaus in der Melle

Sanfte Hügel und weite Felder umgeben die Pension. Sie ist also idealer Ausgangspunkt für Radler und Wanderer. Fünf Zimmer wurden als romantische Themenzimmer eingerichtet. Eines davon heißt „Engelzimmer“ und eines „Rosenzimmer“. Wer hier ein paar Tage mit seinem Engel verweilt, für den ist die Welt in Ordnung – zumal dann, wenn er auf der Terrasse frühstückt mit Blick auf den Engel und in die Landschaft oder in den blühenden sommerlichen Garten.

Fotos: www.catharinahoeve.de

    Angebote unserer Partner

    Junkers

    Wer ein Fachwerkhaus kauft oder saniert, liebt Holz. Rund 650 Bauanleitungen rund um Holz, Haus & Garten hält www.baumarkt.de bereit.

    Sie wollen Ihr Bad aufhübschen – Ideen dazu gibt es unter badewanne24.de.

    fertighaus-Logo Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! schließen