MyHammer

Produkte und Zulieferer im Bereich Fachwerkbau

Wer ein neues Fachwerkhaus errichten lässt, muss sich um Produkte und Zulieferer im Grunde keine Gedanken machen – denn die Hersteller bauen nicht nur das Haus, sondern statten auch das „Innenleben“ aus – von der Landhausküche bis zum Kaminofen. Aber es gibt natürlich auch Bauherren, die Kosten sparen und vieles selbst in die Hand nehmen wollen. Und die Besitzer von älteren Fachwerkhäusern, die ja mal „schlappe“ 200 oder 300 Jahre alt sein können, sowieso. Insofern haben wir hier Betriebe aufgeführt, die bei Ausbau- und Sanierungsvorhaben dem Hauseigentümer mit Know How und handwerklichem Geschick zur Seite stehen. Wer ein Reetdach auf seinem alten Fachwerkhaus haben oder eine kunstvolle Bleiverglasung in seiner Hauseingangstür haben will, der findet in dieser Aufstellung bewährte Partner – denn nicht alles kann ein noch so geschickter Heimwerker in Eigenregie bewältigen.

    Angebote unserer Partner

    Junkers

    Wer ein Fachwerkhaus kauft oder saniert, liebt Holz. Rund 650 Bauanleitungen rund um Holz, Haus & Garten hält www.baumarkt.de bereit.

    Sie wollen Ihr Bad aufhübschen – Ideen dazu gibt es unter badewanne24.de.

    fertighaus-Logo Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! schließen