Tipps zur optimalen Innenbeleuchtung

Stimmungsleuchte Nichts beeinflusst unsere Stimmung so sehr wie Licht. Daher dient die Innenbeleuchtung nicht mehr nur der reinen Erhellung der Räume, sondern es werden beispielsweise Räume in besonderer farblicher Gestaltung lichttechnisch in Szene gesetzt. Auch einzelne Möbelstücke oder Accessoires können gezielt beleuchtet werden. Ebenso sind die unterschiedlichen Leuchtmittel von wachsender Bedeutung.

Grundbeleuchtung

Die Grundbeleuchtung ist das klassische Licht, das wir einschalten, wenn wir in die dunklen Räume kommen, um uns zurechtzufinden. Zumeist ist es die Deckenleuchte, die dieses Licht wiedergibt. Doch auch Wandlampen können diesen Zweck erfüllen. Die Auswahl für die Grundbeleuchtung richtet sich zunächst nach den baulichen Möglichkeiten in einem Raum und natürlich nach dem persönlichem Geschmack. Einen hilfreichen Ratgeber bietet beispielsweise die Seite lampenwelt.de. Je nach Raum kann die Grundbeleuchtung individuell eingerichtet werden. In der Diele dient sie der reinen Orientierung, während sie im Schlafzimmer auch dazu dient, sich die Garderobe aus den Schränken zusammenzustellen. Hier sollte die Bedeutung der Beleuchtung nicht unterschätzt werden. Im Esszimmer und in der Küche braucht es eine helle Beleuchtung, um Speisen zuzubereiten und zu essen. Im Wohnzimmer und im Arbeitszimmer erfüllt die Grundbeleuchtung noch einen weiteren Zweck: Sie entlastet die Augen beim Fernsehen oder bei der Arbeit am Computer.

Zonenbeleuchtung

Neben der Grundbeleuchtung gibt es die Zonenbeleuchtung. Hierbei handelt es sich um die Beleuchtung eines besonderen Platzes oder eines bestimmten Bereiches. So ist beispielsweise eine Hängelampe im Esszimmer über dem Tisch eine nicht wegzudenkende Lichtquelle. Neben den Hängeleuchten bieten Tisch- und Stehlampen die gezielte Beleuchtung eines Bereiches. Nicht wegzudenken sind die klassischen Nachttischlampen oder auch die altmodische Steh- und Leselampe. Am Arbeitsplatz sind Schreibtischlampen von unschätzbarem Wert, wenn Dokumente gelesen werden müssen. Gezielt angebrachte Strahler und Spots erfüllen den Zweck, dass sie besondere Plätze erhellen. In der Küche sind diese Lichtquellen unabdingbar, da häufig das Deckenlicht von Hängeschränken gebrochen wird und darunter liegende Arbeitsflächen nicht ausreichend beleuchtet werden. Hier bieten Einbau- und Möbelleuchten optimale Beleuchtung.

Akzentbeleuchtung

Bei dieser Beleuchtung handelt es sich zumeist um Dekolicht oder um gezielte Beleuchtung, um Akzente zu setzen oder ein besonderes Einrichtungsstück lichttechnisch in Szene zu setzen. Hierfür spielt die individuelle Vorliebe und Wahrnehmung eine entscheidende Rolle. So wirken sich beispielsweise Salzkristallleuchten positiv auf die allgemeine Gemütsverfassung aus. Auch das wechselnde Farbspiel, was bei dieser Beleuchtung möglich ist, kann nicht nur ein Accessoire besonders hervorheben, sondern sich auch stimmungserhellend auswirken. Aber auch besondere Möbelstücke oder Bilder können mit der Akzentbeleuchtung gezielt hervorgehoben werden.

Leuchtmittel

Seitdem das Monopol der klassischen Glühbirne vorbei ist, werden Leuchtmittel nach Vorgabe der zu bestückenden Lampen gekauft. Doch mittlerweile gibt es hier zahlreiche Leuchtmittel, die helfen, Energie und Geld zu sparen. Viele davon erfüllen ihren ganz eigenen Zweck. Wer seine Lampen lange anlässt und zudem helles Licht braucht, sollte auf Energiesparlampen oder LED-Leuchtmittel zurückgreifen. Diese haben eine lange Lebensdauer und helfen, nachhaltig Energie und damit Kosten zu sparen.

Wird das Licht häufig an und ausgeschaltet, wie beispielsweise im Flur, sollte auf Glüh- oder Halogenlampen zurückgegriffen werden. Diese Leuchtmittel verbreiten ein warmes und behagliches Licht, das individuell abgestimmt werden kann. Damit zeigt sich, wie sich Licht nachhaltig auf die allgemeine Stimmung auswirken kann.

Foto: © Bernd Kasper / pixelio.de

    Angebote unserer Partner

    Wer ein Fachwerkhaus kauft oder saniert, liebt Holz. Rund 650 Bauanleitungen rund um Holz, Haus & Garten hält www.baumarkt.de bereit.

    Sie wollen Ihr Bad aufhübschen – Ideen dazu gibt es unter badewanne24.de.

    fertighaus-Logo Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! Jetzt ein Fertighaus oder Holzhaus bauen - mit Fertighaus.de! schließen